Sektoren Nahrungsmittel und Getränke

Die Herausforderung

 Eine bakterielle Kontamination vermeiden, um die Produktion zu schützen

Der Kunde ist ein bedeutender Akteur in der Wasserwirtschaft, der in seinem Land sehr präsent ist. Mit mehr als 90 Jahren Erfahrung in den Geschäftsbereichen Gastgewerbe, Tourismus, Thermal bad, Abfüllung und Vertrieb von Mineralwasser ermöglicht das Unternehmen die Abfüllung von 40 Millionen Liter Wasser pro Jahr in Flaschenlinien für Glas- oder PET-Flaschen.

Das Wasser unterliegt von der Gewinnung bis hin zur Abfüllung einer strengen Qualitätskontrolle. 

Der Kunde benötigte unsere Unterstützung, um bakterielle Kontaminationen während der Mineralwasserproduktion zu vermeiden, die zu Verlusten beim Endprodukt führen, wenn kontaminierte Chargen entsorgt werden müssen.

Projektdatenblatt

500 kW

Warmwasserboiler

Puffer Behälter

+ Zusatztanks für Kraftstoff

62 °C 80 °C

Temperatur der CIP-Lösung erhöhen

DIE LÖSUNG 

Die Temperatur erhöhen, um einem Ausbruch entgegenzuwirken

Die Reaktion bestand nach dem Ausbruch einer Verunreinigung darin, die Temperatur der CIP-Lösung auf Temperaturen zwischen 62 °C und 80 °C zu erhöhen und so die Effizienz der Reinigungs lösung zu erhöhen, um dem Ausbruch entgegen zu wirken.

Es wurde eine kritische Aktivität identifiziert und es war notwendig, die Kontinuität der thermischen Produktionsanlage so bald wie möglich sicherzustellen.

 

Unterstützung eines Wasserherstellers bei der Reinhaltung der Produktion

Sich abheben: mit Aggreko

Unsere Kompetenz und Branchenkenntnis machen einen gewaltigen Unterschied.

Das Ergebnis

Modifizierung der vorhandenen Schaltkreise, um dank unserer Lösung eine Kontamination zu vermeiden

Da es sich hier um eine chemische Lösung handelt, beschloss Aggreko, nachdem die Flüssigkeitsdaten der CIP-Lösung vorlagen, den Primärkreislauf (Warmwassererzeugung) aufrecht zu erhalten. 

Um das umzusetzen, war es erforderlich, bereits vorhandene spezifische Schaltkreise zu trennen,  um zu vermeiden, dass die  chemische Lösung mit den Aggreko Boilern in Berührung kommt.

Außerdem integrierten wir eine sekundäre Austauschseite in die Konfiguration: ein WP-Pump system.
 

"Aggreko schaut über den Tellerrand hinaus!"

orange-tile-50

Zufriedener Kunde Food & Beverage Sektor

Sagen Sie uns, was Sie benötigen

Wir helfen Ihnen, das Richtige für Sie zu finden